Previous Page  5 / 103 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 5 / 103 Next Page
Page Background

Apotheken und Drogerien sind heute

mehr denn je

erste Anlaufstelle

und

erstesGlied in der Kette bei Problemen

im Zusammenhang mit Gesundheitspflege

oder Wohlergehen.

Die rund 2268 Schweizer Apotheken und

Drogerien sind dabei von grossem

Nutzen für

die öffentliche Gesundheit

. Jeden Tag werden

unsere Kompetenzen von Neuem gefordert,

wenn es darum geht, Patienten gestützt auf

die Vielzahl von Medikamenten, die uns zur

Verfügung stehen, zu begleiten und einen

Beitrag zum Schutz ihrer Gesundheit zu leisten.

Zu den Möglichkeiten, aus denen wir wählen

können, gehören auch homöopathische

Arzneimittel. Sie ermöglichen uns, eine

wirksame und sichere Lösung vorzuschlagen,

die den Einzelnen und sein Umfeld respektiert,

und so auf die wachsende und zunehmend

anspruchsvolle Nachfrage unserer Kundschaft

zu reagieren.

Das Personal in Apotheken oder Drogerien

fühlt sich jedoch manchmal infolge seines

mangelnden Wissens von den Möglichkeiten

homöopathischer Arzneimittel eingeschränkt

oder im entscheidenden Moment «vom

Erinnerungsvermögen im Stich gelassen».

Die vorgenannten Gründe haben uns bewogen,

ein praktisches und effizientes Werkzeug zu

entwickeln, das Sie bei der Beratung unterstützt

und Ihnen ermöglicht, homöopathische

Arzneimittel sowohl inder FormvonEinzelmitteln

als auch von Spezialitäten zu empfehlen.

Wir haben dieses Handbuch absichtlich

kurz gefasst und uns auf die häufigsten

Beschwerdebilder konzentriert, mit denen das

Personal in Apotheken und Drogerien täglich

zu tun hat.

Jedes Beschwerdebild wird in Form eines

Steckbriefs und eines Entscheidungsbaums

dargestellt. Wir hoffen, dass es den neu zur

Homöopathie Gestossenen als wertvolles

Grundlagendokument und gestandenen

Homöopathen als Gedächtnisstütze dienen

wird.

Auf den beiden Seitenklappen sind auf der einen

Seite die wichtigsten Fragen an die Kundschaft,

auf der anderen Seite die Grundregeln der

homöopathischen Beratung aufgeführt.

Es war unser Wunsch, Ihnen unsere Erfahrung,

unsere Leidenschaft und unser Wissen zu

vermitteln. Hoffentlich werden Sie genauso viel

Freunde an der Empfehlung homöopathischer

Arzneimittel in Ihrer Apotheke oder Drogerie

haben wie wir, als wir dieses Handbuch

gemeinsam für Sie verfasst haben. Wir

hoffen, dass Sie aufgrund Ihrer Empfehlungen

wiederum viele zufriedene Kundinnen und

Kunden haben werden.

Michèle Boiron und François Roux

Michèle BOIRON

François ROUX

© P. Muradian